TELEFON:         
0 23 54 – 62 66

E-MAIL:         
info@reitverein-meinerzhagen.de

 

 

Image Alt
News

Auch auf dem Turnier in Lindlar-Süttenbach am 4. Juli waren zwei unserer Sportlerinnen erfolgreich: Lisa Schultze & Life Lisa Schultze und ihr Life freuten sich auf der Reitanlage Hufenstuhl über den 4. Platz beim E-Zeit-Springen. Maya Lorenz & Souleman Maya Lorenz und ihr Pferd Souleman vertraten die Dressurreiter des Vereins und erreichten mit einer Wertnote von 6,5 den 9. Platz in der D-Dressur.   Weiter so!  

Seit dem 3. Juli 2020 sind Angelina Otte, Lisa Schultze und Jule Ganschow stolze Besitzerinnen des Reitabzeichens. Absolviert haben die drei die Prüfung am benachbarten Listerhof. Jule freut sich über das Reitabzeichen 5, während Lisa das Reitabzeichen 4 erhielt. Angelina entschied sich für das dressurspezifische Reitabzeichen 4.   Herzlichen Glückwunsch sagt der Reitverein!

Auch wenn in diesem Jahr dank der Corona Pandemie tatsächlich alles anders ist, als erwartet, haben einige unserer Sportler bereits die Gelegenheit genutzt, sich und ihr Pferd auf den umliegenden Turnieren zu präsentieren. Die Turniersaison 2020 ist also - wenn auch etwas verspätet - inzwischen gestartet. Angelina Otte & Filou Am 6. Juni war Angelina Otte mit ihrem Pferd Filou erfolgreich in Halver. Dort sicherte sie sich den 4. Platz mit einer Wertnote von 7,4 in der Dressur A*. Annelie Müller & Rabbie Annelie Müller stellte ihr Können am 16. Juni ebenfalls in Halver bei einer A-Dressur unter Beweis. Hier erreichte sie mit ihrem Rabbie Platz 8. Johannes

Ein neues Zuhause für unsere Ponys - das ist das Projekt, das Reitverein Meinerzhagen in den vergangenen Tagen mit Hochdruck in die Hand genommen hat. Nachdem bereits vor einigen Wochen das Fundament und der Rohbau errichtet wurden, waren an Christi-Himmelfahrt zahlreiche fleißige Helfer am Werk, um die weiteren Arbeiten umzusetzen. Es wurde gestrichen, gehämmert , gesägt und gewerkelt, damit Tammi, Johnny und Bobby bald ihre ganz persönlichen eigenen vier Wände beziehen dürfen. Der neue Stall steht künftig direkt an den Weiden des Ländlichen Reit- und Fahrverein Meinerzhagen, damit die kleinsten Vierbeiner auch den Kontakt zu den anderen Pferden nicht verlieren. Seit Fronleichnahm wohnen