TELEFON:         
0 23 54 – 62 66

E-MAIL:         
info@reitverein-meinerzhagen.de

 

 

Image Alt
Events
  /  News   /  Events

Es war ganz schön heiß am vergangenen Wochenende bei uns auf der Reitanlage in der Grünenbecke. Dennoch konnten wir uns über tolle sportliche Ereignisse, zahlreiche gut gelaunte Besucher und viele Pferde und Reiter freuen.   Hier die Platzierungen von Tobias Halbe: Tobias Halbe & Baumann's Peppino:  Zeitspringprüfung Klasse M*: 4. Platz Punktespringprüfung Klasse S* mit Zeitjoker: 2. Platz   Der reiterliche Nachwuchs des Ponyclubs stellte sein Können im Führzügel-Wettbewerb unter Beweis: Führzügel-Wettbewerb: Abteilung 1: 2. Platz: Annika Tump mit Bobby 4. Platz: Mila Busch mit Gitano 5. Platz: Frieda Exner mit Winnietouch 5. Platz: Pia Noike mit Tammi   Abteilung 2:  1. Platz: Marlene Voß mit John Blue 2. Platz: Leni Eckes mit Bobby 5. Platz: Martha Exner mit Winnietouch 7. Platz:

Am vergangenen Wochenende machte unser diesjähriges Dressurturnier den Auftakt für den September 2023. Bei gutem Wetter, leckerem Essen und ausgelassener Stimmung zeigten die heimischen Reiter im Viereck, was in ihnen steckt. Hier sind die Platzierten: Annelie Joy Müller & Du Soleil: Dressurreiterprüfung Klasse A: 3. Platz   Isabella Giambra & Little Lia:  Dressurprüfung Klasse A*: 2. Platz Dressurprüfung Klasse A**: 1. Platz   Janka Vormann & Lord Lexington: Dressurprüfung Klasse M* Kandare: 4. Platz Dressurprüfung Klasse M** Kandare: 4. Platz Dressurprüfung Klasse S* Prix St.Georges Kür: 6. Platz   Der reiterliche Nachwuchs des Ponyclubs zeigte sein Können im Führzügel-Wettbewerb und im Schritt-Trab-Reiterwettbewerb:   Schritt-Trab-WB: 1. Abteilung: 3. Platz: Hanna Foth mit Tammi 3. Platz: Sophia Blumenthal mit Filou   2. Abteilung: 4. Platz: Mia Schmitt mit Bobby 5.

Am vergangenen Wochenende fanden die traditionell an Fronleichnam ausgerichteten Kiersper Reitertage unseres Nachbarvereins statt. Premiere war in diesem Jahr, dass erstmalig in diesem Rahmen die Turniere der Märkischen Meisterschaft ausgerichtet wurden. Auch die Sportler aus unseren eigenen Reihen stellten hier ihr Können unter Beweis – und das mit großem Erfolg. Besonders freuen wir uns für Tobias Halbe, der mit Baumann's Peppino die Märkische Meisterschaft in der Springprüfung der Klasse M** gewann und darüber hinaus noch zwei weitere 1. Plätze erreichte. Außerdem belegte Johannes Müller mit Davy Jones den 5. Platz bei der Märkischen Meisterschaft der Dressurprüfung Klasse M** und Franziska Eggert mit Re Coccolo ebenfalls

Wir gratulieren Annelie Müller und Du Soleil, die sich in den vergangenen Turnierwochenenden erfolgreich Platzierungen für den Verein einholen konnte. Am 7. Mai belegte sie bei der Dressurprüfung Kl. A* den 5. Platz und am 13. Mai bei einer Dressurprüfung Kl. A den 3. Platz. Viel Erfolg weiterhin!

Insgesamt 25 Mitglieder waren am vergangenen Freitagabend der Einladung des Vorstands zur diesjährigen Jahreshauptversammlung gefolgt und in das Casino des der Reitanlage in der Grünenbecke gekommen. In diesem Jahr standen turnusbedingt wieder einige Wahlen auf dem Programm. So wurden Johannes Müller, 1. Vorsitzender des Ländlichen Reit- und Fahrverein Meinerzhagen, Svenja Küch als 2. Kassenwartin sowie Nina Sorgler, Pressewartin, in ihren Ämtern bestätigt und wiedergewählt. Drei der insgesamt 5 Beisitzer-Posten wurden neu besetzt, nachdem Janka Vormann, Christina Daume und Chiara Otte für ihre Ämter nicht nur zur Verfügung standen. Nun komplettieren Anika Proske, Katrin Esser-Mischke und Ralf Harnischmacher den neuen Vorstand. Jugendwartin Ronja Proske

Es war nass - ziemlich nass, um genau zu sein. Der Samstag unseres diesjährigen Dressurturniers war geprägt von Dauerregen. Dennoch konnten wir uns über super Stimmung und tolle Leistungen im Dressurviereck freuen. Und am Sonntag machte das Wetter glücklicherweise wieder eine Kehrtwende und die Sonne lockte endlich zahlreiche Besucher an. Schleifen wurden in diesem Jahr wieder an einige vereinseigene Sportler vergeben. Hier sind die Platzierten: Kiara Otte & Filou: Dressurreiterprüfung Klasse L*: 3. Platz Dressurprüfung Klasse A**: 3. Platz   Kim Karolin Barkholz & Bon Bijou:  Dressurreiterprüfung Klasse A: 2. Platz Dressurprüfung Klasse A*: 2. Platz   Jana Finke und Lucas Barrios: Dressurprüfung Klasse L*-Trense: 4. Platz Dressurprüfung Klasse A**: 6. Platz   Julia Bernstein und La

Perfektes Wetter und gute Stimmung - das beschreibt unser diesjähriges Springturnier sehr gut. Dabei durften sich unsere Reiter auch noch über einige Platzierungen freuen.   Tobias Halbe & Comme el veut: Punkte-Springprüfung Klasse S*: 8. Platz   Tobias Halbe & Baumann's Peppino: Springprüfung Klasse S* mit Siegerrunde: 5. Platz   Lisa-Marie Schultze & Life on Stage: Stilspringprüfung Klasse A*: 5. Platz (7,7) Springprüfung Klasse A**: 6. Platz     Der reiterliche Nachwuchs des Ponyclubs zeigte sein Können im Führzügel-Wettbewerb: Abteilung 1: 1. Platz: Greta Exner und Winnitouch 3. Platz: Mia Schmitt und Mona Lisa   Abteilung 2: 2. Platz: Annika Tump und Bobby 3. Platz: Marlene Voss und Tammi   Abteilung 3: 1. Platz: Martha Exner und Winnitouch 2. Platz: Ada Kocpinar und Bobby 3. Platz: Pia

Wir gratulieren Paula und ihrer Stute Twenty, die sich in den vergangenen Turnierwochenenden einmal den ersten und einmal den zweiten Platz sichern konnten: Mit einer Wertnote von 8,7 gewannen die beiden die Dressurprüfung der Klasse E in Lindlar auf der Reitanlage Dückers. Auch letztes Wochenende war das Paar erfolgreich. Hier gelangten Paula und Twenty in Kierspe auf den 2. Platz (8,2) in der Dressurprüfung der Klasse E. Viel Erfolg weiterhin!

Wir blicken auf ein sehr gelungenes vergangenes Vereinsjahr zurück und ebenso positiv gestimmt sind wir im Hinblick auf das, was 2022 kommen mag - so der Tenor bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung bei uns im Ländlichen Reit- und Fahrverein Meinerzhagen. Von den 133 Mitgliedern waren rund 30 der Einladung ins Casino gefolgt und ließen sich von unserem ersten Vorsitzenden Johannes Müller sowie unserem Geschäftsführer Sascha Kirschner durch den Abend führen. Wie Sportwartin Julia Bernstein in ihrem Jahresbericht erzählte, nahmen zahlreiche unserer Spring- und Dressurreiter an einigen Turnieren in der Umgebung teil. Und auch unsere vereinseigenen Turniere konnten erfolgreich über die Bühne gebracht werden -

Am 30. April 2022 wurde im Ponystall nicht gemistet, geputzt oder mit den Ponys gekuschelt - nein, an diesem Nachmittag trafen sich insgesamt 13 Kinder und Jugendliche zur Jugendversammlung. Für viele von ihnen war es die allererste Versammlung dieser Art und die Aufregung war dementsprechend ziemlich groß. Im Mittelpunkt des Tages standen die Wünsche und Ideen der Kids rund um das Thema Pony. Ganz oben auf der Wunschliste standen Motto-Tage wie der Indianertag, Trecker fahren und gemeinsame Zoobesuche. Darüber hinaus wurden den Kindern aber auch die Aufgaben und Funktionen des Jugendwartes und Jugendsprechers vorgestellt und erläutert. In diesem Zuge wurden Ronja Proske einstimmig als Jugendwart